VITO mit zwei neuen Geräten zur Anuga

VITO mit zwei neuen Geräten zur AnugaAuf der Anuga 2017 präsentiert die VITO AG zwei Neuheiten: Den portablen VITO 50 und den VITO 80.

Handhabung und Technik der beiden Geräte wurden verbessert. Beim VITO 50 wurden Größe und Gewicht optimiert. Die Partikelaufnahme wurde gesteigert auf 1,3 KG und er bekam das neue Touchpanel, um die Handhabung noch einfacher & angenehmer zu gestalten.

Der VITO 80 kann jetzt 2,5 KG Partikel aufnehmen. Der Durchsatz wurde durch die neue Doppelrotortechnologie verbessert – bei einem 20 Liter Becken wird das Frittieröl fast 15 mal vollständig durch den Filter gepresst. Zusätzlich wurden zwei duale Grobpartikelfilter in das Gerät implementiert, um dessen Effizienz noch weiter zu steigern. Abgerundet wird das alles ebenfalls durch das neue Touchpanel.


Schnell mal aufschlauen? Machen Sie es wie mehr als 75.000 Kollegen und holen sich den kostenlosen wöchentlichen Infobrief.

Hier eintragen und…

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com