- Anzeige -
- Anzeige -

Interview mit Martine Dubois, Community Manager bei CulinarX

Interview mit Martine Dubois, Community Managerin bei CulinarX

Interviewer: Tim Oberstebrink, Herausgeber von Digital Foodservice Media


Tim Oberstebrink: Hallo Martine, freut mich, dich zu sprechen! Kannst du uns erstmal erzählen, was CulinarX genau ist?

Martine Dubois: Hallo Tim! CulinarX ist eine Inspirations-Plattform für Kochbegeisterte aller Niveaus, mit einem speziellen Fokus auf ambitionierte Hobbyköche und Young Professionals in der Gastronomie. Wir bieten eine unabhängige, werbefreie Umgebung, die ganz auf kulinarischen Genuss und Inspiration ausgerichtet ist.

Tim Oberstebrink: Das klingt spannend! Wie finanziert ihr euch, wenn nicht durch Werbung?

Martine Dubois: Wir bieten zwei Mitgliedschaftsmodelle an: Eine kostenlose Basics-Mitgliedschaft und eine Premium-Mitgliedschaft für 25 Euro pro Jahr, die weitere exklusive Vorteile bietet.

Tim Oberstebrink: Was sind die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft?

Martine Dubois: Premium-Mitglieder können eigene Beiträge einreichen und haben Zugang zu speziellen Inhalten, die über die bekannten Grundlagen hinausgehen.

Tim Oberstebrink: Zum Beispiel?

Martine Dubois: Eine Demi Glace zum Beispiel gehört zu den Grundlagen, das muss jeder drauf haben. Eine Sauce Poivrade, serviert zu einem rosa gebratenen Hirschrücken, ist da schon spezieller und damit Premium.

Außerdem gibt es für 2024 ein Start-up-Einführungsangebot: Neue Premium-Mitgliedschaften kosten nur 12,50 Euro pro Jahr. Und das solange die Mitgliedschaft besteht.

Tim Oberstebrink: Wer steckt hinter CulinarX?

Martine Dubois: CulinarX wurde von einem jungen Team aus professionellen Köchinnen und Köchen mit internationaler Erfahrung gegründet. Wir legen großen Wert auf Fachwissen und Qualität. Die Menschen stehen allesamt voll im Beruf und betreiben das Projekt quasi in ihrer Freizeit.

Tim Oberstebrink: Wer sorgt dafür, dass die Inhalte auf CulinarX professionellen Standards entsprechen?

Martine Dubois: Alle unsere Inhalte werden ausschließlich von professionellen Köchinnen und Köchen erstellt und redigiert. Das garantiert Authentizität und Qualität.

Tim Oberstebrink: Gibt es eine Art Garantie für die Rezepte und Anleitungen auf CulinarX?

Martine Dubois: Ja, wir bieten eine Gelinggarantie. Unsere Rezepte und Anleitungen sind sorgfältig ausgearbeitet, sodass unsere Mitglieder erfolgreich nachkochen können.

Tim Oberstebrink: Kannst du ein Highlight aus den bisherigen Angeboten von CulinarX nennen?

Martine Dubois: Ein großes Highlight war unser Fokus auf koreanische Küche im Februar. Unser Mitglied Tuyen hat dazu beigetragen und faszinierende Einblicke und Rezepte geliefert.

Tim Oberstebrink: Und was bringst du persönlich in die Plattform ein?

Martine Dubois: Als gelernte Köchin trage ich vor allem meine Expertise in der französischen Küche bei. Ich liebe es, klassische Rezepte zu teilen und modern zu interpretieren.

Tim Oberstebrink: Martine, du hast uns bereits einen Einblick in die Welt von CulinarX gegeben. Wie grenzt ihr euch von anderen Plattformen, wie beispielsweise Social-Media-Gruppen, ab?

Martine Dubois: Ein wichtiger Unterschied liegt in unserer Qualitätssicherung. Im Gegensatz zu Social-Media-Gruppen, wo Inhalte oft von Nutzern ohne professionellen Hintergrund geteilt werden, werden bei CulinarX alle Beiträge von professionellen Köchen erstellt oder geprüft. Das garantiert ein hohes Niveau in Bezug auf Authentizität und Zuverlässigkeit.

Tim Oberstebrink: Wie beeinflusst dieser Qualitätsanspruch die Interaktion in der Community?

Martine Dubois: Unsere Mitglieder wissen, dass sie sich auf die Professionalität und Expertise hinter jedem Beitrag verlassen können. Das schafft ein Umfeld des Vertrauens und fördert eine ernsthafte und leidenschaftliche Diskussion über kulinarische Themen.

Tim Oberstebrink: Und wie unterscheidet sich die Benutzererfahrung auf CulinarX von der in sozialen Medien?

Martine Dubois: CulinarX ist werbefrei und unabhängig, was bedeutet, dass unsere Mitglieder keine störenden Anzeigen oder gesponserten Inhalte sehen. Außerdem ist unsere Plattform speziell auf die Bedürfnisse von Kochbegeisterten zugeschnitten – von der Benutzeroberfläche bis hin zu den spezifischen Features.

Tim Oberstebrink: Was bietet CulinarX, was Mitglieder in typischen sozialen Medien nicht finden?

Martine Dubois: Wir bieten eine “Gelinggarantie” für Rezepte, Expertenwissen und eine Community, die sich gegenseitig unterstützt und fördert. Es ist ein Raum, in dem sich Kochbegeisterte ernst genommen fühlen und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Tim Oberstebrink: Wie passt die Plattform zu den Trends in der digitalen Gastronomie?

Martine Dubois: CulinarX ist perfekt abgestimmt auf die sich ständig weiterentwickelnde digitale Gastronomielandschaft. Wir bieten moderne, innovative Inhalte, die sowohl ansprechend als auch lehrreich sind, und bleiben dabei immer am Puls der Zeit.

Tim Oberstebrink: Können Mitglieder auch selbst Inhalte beitragen?

Martine Dubois: Ja, aber im Gegensatz zu sozialen Medien durchlaufen diese Beiträge bei uns einen redaktionellen Prozess. Das stellt sicher, dass sie unseren Qualitätsstandards entsprechen.

Tim Oberstebrink: Welche Rolle spielen dabei die Premium-Mitglieder?

Martine Dubois: Premium-Mitglieder haben die Möglichkeit, eigene Beiträge einzureichen und somit aktiv zum Inhalt der Plattform beizutragen. Ihre Beiträge werden von unserem professionellen Team überprüft und redigiert.

Tim Oberstebrink: Gibt es noch weitere Vorteile für Premium-Mitglieder?

Martine Dubois: Zusätzlich zu den Beitragsmöglichkeiten haben Premium-Mitglieder Zugang zu exklusiven Inhalten und Events. Sie können auch direktes Feedback von Profi-Köchen erhalten und an speziellen Q&A-Sessions teilnehmen.

Tim Oberstebrink: Wie sieht es mit der Interaktion zwischen Mitgliedern aus?

Martine Dubois: Wir fördern einen respektvollen, unterstützenden Austausch. Unsere Community-Mitglieder teilen nicht nur Rezepte, sondern auch Erfahrungen, Tipps und Tricks.

Tim Oberstebrink: Welche Rolle spielen dabei die Gründungsmitglieder, die Profi-Köche?

Martine Dubois: Unsere Gründungsmitglieder sind das Herz von CulinarX. Sie teilen nicht nur ihr Fachwissen, sondern sind auch aktiv in der Community, um Fragen zu beantworten und Unterstützung zu bieten.

Tim Oberstebrink: Wie bleibt ihr inhaltlich auf dem neuesten Stand?

Martine Dubois: Wir sind ständig in Kontakt mit der internationalen Gastronomieszene und beziehen Trends und Innovationen direkt in unsere Inhalte ein. So bleibt CulinarX immer aktuell und relevant.

Tim Oberstebrink: Was ist dein persönlicher Lieblingsaspekt an CulinarX?

Martine Dubois: Ich liebe die Vielfalt und Leidenschaft unserer Community. Es ist inspirierend zu sehen, wie Mitglieder aus aller Welt ihr Wissen und ihre Liebe zum Kochen teilen.

Tim Oberstebrink: Wie sieht die Zukunft für CulinarX aus? Gibt es neue Pläne oder Projekte?

Martine Dubois: Wir planen, unsere Inhalte weiter auszubauen und noch mehr interaktive Elemente einzuführen. Ziel ist es, eine noch engere und aktive Community zu schaffen, in der sich jeder einbringen und weiterentwickeln kann.

Tim Oberstebrink: Wie kann man Mitglied bei CulinarX werden?

Martine Dubois: Einfach auf unsere Website gehen und sich anmelden. Es ist ein schneller und unkomplizierter Prozess, und man kann sofort mit dem Entdecken beginnen!

Tim Oberstebrink: Vielen Dank, Martine, für dieses interessante Gespräch und die Einblicke!

Martine Dubois: Vielen Dank, Tim!


 

Zu CulinarX: www.culinarx.de

Das könnte Sie auch interessieren
Letzte Nachrichten

Groupe SEB erhält Platin-EcoVadis-Zertifizierung

Die Groupe SEB, inklusive der Marken WMF Professional Coffee...

Welbilt führt COOK, CHILL & FINISH ein

Welbilt hat das innovative Küchenkonzept COOK, CHILL & FINISH...

Veganuary führt zu Ernährungsumstellung

Veganuary 2024 hat durch eine offizielle Umfrage bestätigt, dass...

Schaerer und Turnpike kooperieren bei Smartwatch-Anbindung

Schaerer und das Wearable-Tech-Unternehmen Turnpike haben eine Smartwatch-Integrationslösung für...

HOBART begrüßt Vertriebsingenieur Jan Messner

Seit Februar ist Jan Messner für Spültechnik Weltmarktführer HOBART...

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue...

Neuerfindung in der Gastronomie: Zwischen Trend und Tradition

In der Welt der Gastronomie ist Veränderung die einzige...

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab 'Cook & Clean PROFI TALKS' auf...