Epta mit neuen Taylor-Geräten zur Messe

Epta Pressebild Intergastra 2016 Softeis-Shake-Kombigerät C606
klick = groß

Epta ist gemeinhin eher als Spezialist für Gewerbekälte bekannt. Auf der Intergastra 2016 stellt Epta – als Vertriebs- und After-Sales-Partner des US-Herstellers Taylor – deren Grills und Softeismaschinen für die Systemgastronomie vor.

Auf der 24-Zoll-Grillplatte des Doppel-Kontaktgrills lassen sich beispielsweise Burger-Patties und Rinderfilet gleichzeitig braten – in zwei unterschiedlichen Heizzonen. Hier sind Temperaturen zwischen 66 und 218 Grad möglich. Für ein konstant gutes Bratergebnis lassen sich Plattenabstand, Garzeit und -temperatur programmieren und anschließend einfach per Knopfdruck einstellen.

Bis zu 426 Portionen Eis stellt das Softeis- und Shake-Kombigerät C606 in einer Stunde her und produziert in der gleichen Zeit bis zu 320 Milchshakes à 350 Milliliter. Die integrierte Schwellpumpe sorgt dafür, dass das Eis besonders locker, leicht und sahnig ist. Sie verringert zudem die Menge der benötigten Eisrohstoffe und erhöht so die Erträge. Das Kombigerät ist für eine Sorte Softeis und vier Sorten Milchshake ausgelegt.

Taylor

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com