Winterhalter: Meisterstück erstmals auf der Internorga

Spültechnik-Spezialist Winterhalter stellt die neue Meisterstück-Serie (UC-Serie) erstmals auf der Internorga Messe vor. Messebesucher sehen mit dem sensitiven Touchdisplay und dem innovative Spülfeld mit der Wasserduckregulierung VarioPower, was heute technisch möglich ist.

Konfiguriert in 4 Größen und für 4 Anwendungen (Gläser-, Geschirr-, Besteck- oder Bistrospülmaschine), hat der Kunde die Auswahl von 16 möglichen Kombinationen.

Alle Modelle bieten “VarioPower” und, neben der bekannten Einknopfbedienung, ein Touch-Display mit sprachneutralen und daher selbsterklärenden Piktogrammen für einfachste Bedienung über alle Sprachbarrieren hinweg.

Wie gefühlvoll „VarioPower“ arbeitet, ist live am Messestand zu sehen. Die neue UC spült sogar Kunststoff-Becher hygienisch sicher, ohne dass sie herumgeworfen werden.

Optional für zukunftsorientierte Gastronomen: Die neue Generation der UC-Serie kann über CONNECTED WASH vernetzt werden und sendet dann Maschinen- und Betriebsdaten praktisch in Echtzeit an einen Server. Mittels Computer, Tablet oder Smartphone haben Winterhalter-Kunden über die CONNECTED WASH App Zugriff auf ihre „Spüldaten“. Das schafft die Voraussetzung für eine konsequente Analyse und Auswertung aller wichtigen Betriebsdaten. Durch die nun mögliche Optimierung des gesamten Spülprozesses erhöht CONNECTED WASH die Sicherheit und Effizienz in der Spülküche. 


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an
76.297 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.