SCRAEGG mit German Design Award 2020 ausgezeichnet

In der Kategorie „Excellent Product Design Kitchen“ des German Design Awards zählt SCRAEGG zu den Gewinnern. Insgesamt bewertete die Fachjury über 5.000 Einreichungen in drei Kategorien. Der Preis wird seit 2012 jährlich vom Rat für Formgebung vergeben und prämiert die innovativsten Produkt- und Kommunikationsdesigns.

Die Fachjury würdigte das cleane Design der SCRAEGG PRO-Einheit, das die Funktion in den Vordergrund stellt. Außerdem lobte sie die kompakten Maße, wodurch das Gerät „praktisch überall Platz findet“, zudem sei es sehr leicht zu bedienen.

Die Organisatoren haben es sich zur Aufgabe gemacht, unter den Einreichungen diejenigen zu prämieren, die auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. In jeder Kategorie werden mehrere Preisträger gekürt, zu den Gewinnern zählen unter anderem auch der Thermomix TM6, eine Mini-Kaffemaschine von Lavazza und ein Küchengerät von Siemens.

“Wir haben viel Zeit und Geld in die Entwicklung der Funktionalität und des Designs unseres Produkts gesteckt. Da wir das Gerät speziell für den Einsatz im sichtbaren Bereich hinter Theken oder auf dem Buffet gestaltet haben, war uns eine ansprechende Optik extrem wichtig. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun diese renommierte Designauszeichnung bekommen haben, nachdem das Gerät vor kurzem auf der HOST schon für seine durchdachte Funktionsweise mit dem Innovation Award ausgezeichnet wurde“”, sagt Chris Rapp, Verkaufsleiter von SCRAEGG.


Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 79.173 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Damit erhalten Sie Neuigkeiten der FSE-News Industriepartner auch als Push-Nachricht.