Sandra Viertauer ist neue Marketingchefin bei Rosenthal

Seit dem 1. Juli 2022 hat die Rosenthal GmbH mit Sitz in Selb eine neue Marketingleiterin. Sandra Viertauer verantwortet als Head of Global Marketing & Communications einen der wichtigsten Bereiche des Porzellanherstellers.

Ihre Aufgabe ist es, das Marketing und die Kommunikation mit einem stärkeren digitalen Fokus auszurichten und die Weichen für eine erfolgreiche Markenführung der Zukunft zu stellen. Die 44-Jährige blickt bereits auf 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Branchen in Kommunikation und Marketing zurück, zuletzt als Head of Global Communication beim Premium Markenhersteller Leica Camera in Wetzlar, wo sie den Bereich Online Marketing und Kommunikation erfolgreich aufgebaut und im Unternehmen gestärkt hat. Davor hatte die sportbegeisterte Österreicherin unter anderem auf Agenturseite für Lifestyle- und Sport-Brands wie Red Bull, Braun, Odlo und Salewa gearbeitet.

In ihrer Funktion berichtet Sandra Viertauer direkt an Rosenthal-CEO Mads Ryder, der sich freut, eine ausgewiesene Digital-Marketing-Expertin und passionierte Führungskraft an Bord zu haben: „Mit Sandra Viertauer konnten wir eine sehr erfahrene und engagierte Persönlichkeit für die Leitung des Marketings bei Rosenthal gewinnen. Sie wird die Positionierung und digitale Kommunikationsstrategie für unsere Marken kontinuierlich weiterentwickeln und unser Global Marketing intensiv vorantreiben.“