GRANULDISK kombiniert Haubenspülmaschine mit Hochdruckreiniger

Unter dem Namen X2 Lean Wash Center präsentierte der schwedische Spültechnik Hersteller GRANULDISK seine neueste Lösung auf dem Weg zur Einsparung von Wasser und Spülchemie.

Die auf den ersten Blick unauffällige Haubenspülmaschine verfügt über einen zusätzlichen Sprüharm mit Hochdruckdüsen. So wird die mechanische Komponente beim Spülen intensiviert, und auch starke Verkrustungen sollen auf der Strecke bleiben.

Auf der Mailänder Messe stellte man dies in Live-Vorführungen unter Beweis: innerhalb von 3 Minuten war auch ein verkrustetes Blech wieder sauber.

Die Spülmaschine erkennt über den eingesetzten Korb, ob es sich um sensibles Spülgut (Glas und Porzellan) oder über robuste Behälter handelt und passt den Wasserdruck entsprechend an.

Zusätzlich werden die Behälter, damit sie nicht durch den starken Wasserdruck in der Spülkammer umherirren, durch eigens entwickelte gefederte Halterahmen in der ursprünglichen Position gehalten.

GRANULDISK ist bekannt dafür, Spüllösungen zu entwickeln, die den Einsatz manueller Arbeit verringern, wie die Granulat-Behälterspülmaschinen.