- Anzeige -
- Anzeige -

Modulare Großküchentechnik von PHOENIKS auf der INTERNORGA 2022 – neu: Rührwerkskessel

Seine modulare Kochtechnik für mittlere und große Profiküchen zeigt PHOENIKS auf der INTERNORGA 2022:

Neu im Programm: Kessel mit automatischem Rührwerk und optional integrierter Rückkühlung. Multifunktional einsetzbar zum Garen, Rühren, Aufschlagen und anschließenden Rückkühlen, erleichtern Rührwerkskessel dem Küchenpersonal die Arbeit. Statt mit Muskelkraft werden anspruchsvolle Speisen wie eine Mousse, Teig oder ein Püree automatisch gerührt und komplett in einem Gerät zubereitet. Dank zusätzlicher Features wie verschiedene Rührgeschwindigkeiten, ideale Kipphöhe und ein geringer Geräuschpegel ist der neue Rührwerkskessel besonders anwenderfreundlich.

Außerdem am Stand zu sehen: Die multifunktionale Kippbratpfanne und die Kippbratpfanne mit Gusstiegel. Aus der K-Line-Serie mit 850 mm Einbautiefe stellt PHOENIKS auf der INTERNORGA die multifunktionale Kippbratpfanne mit der internetfähigen Touch-Bedienung KCI (K-Line-Cooking-Intelligence) aus. Mit Hilfe von KCI lassen sich dank etablierter Standards verschiedene Geräte einfach, auch über mehrere Standorte hinweg, herstellerunabhängig digital vernetzen. Eine Besonderheit im Produktportfolio von PHOENIKS ist die Kippbratpfanne mit Gusstiegel, die reinigungsfreundlich ist und punktgenaues Ausgießen ermöglicht.

Darüber hinaus bringt der Großküchenhersteller die Fritteuse FEF224 mit zwei nahtlos in die Oberplatte eingeschweißten Becken mit, die sich einfach und sicher über Knebel bedienen lässt.

Aufbauend auf jahrzehntelanger Branchenerfahrung ist PHOENIKS als Teil der GUSTATUS Gruppe 2021 in den Markt gestartet. Das Gelsenkirchener Unternehmen plant, konstruiert und fertigt thermische Profi-Kochtechnik für moderne Großküchen etwa in größeren Hotels, Betriebskantinen, Krankenhäusern oder für Caterer. „Wir freuen uns darauf, erstmals live auf der INTERNORGA unsere Produkte unter dem Namen PHOENIKS präsentieren zu können. Tradition und hochwertige Technik gehen bei uns Hand in Hand mit hoher Qualität und klarem Design“, sagt Geschäftsführer Torsten Hehner. PHOENIKS produziert ausschließlich in Deutschland und vertreibt seine Produkte über den Fachhandel.

Internorga 2022, Halle B6 Stand 210

Das könnte Sie auch interessieren
Letzte Nachrichten

Weltgrößtes Kreuzfahrtschiff setzt auf HOBART

Das weltgrößte Kreuzfahrtschiff, Icon of the Seas, ist seit...

Smeg Professional ernennt neuen Vertriebsleiter

Goran Cunjak ist der neue Vertriebsleiter für Deutschland und...

Rieber bietet Frontcooking-Flexibilität mit dem ACS Varithek-System

Das modulare ACS Varithek-System von Rieber revolutioniert das Frontcooking...

Revolution in der Profiküche: Der neue MKN FlexiCombi

Entdecke den neuen FlexiCombi von MKN! Das Premium-Modell revolutioniert...

NordCap stellt Geschäftsfelder neu auf

NordCap stellt sich neu auf, um den Anforderungen des...

Tobias Brand wird Sales Director DACH bei Welbilt

Tobias Brand wurde zum Director of Sales für die...

Ecolab startet mit Recycling-Reinigungstextilien

Ecolab hat eine neue Produktlinie von professionellen Reinigungstextilien eingeführt,...

KI hilft Lebensmittelabfälle zu reduzieren

Am Stop Food Waste Day (24.4.2023) demonstrieren WINNOW und...

Polieren war gestern!

Die Mitarbeitenden im Restaurant RIVA by Tristan Brandt sparen...

Housekeeping-Trolley online konfigurierbar

Wanzl Hotel Service hat einen Online-Konfigurator für den Housekeeping-Trolley...