- Anzeige -
- Anzeige -

MEIKO: Neue Topf- und Utensilienspülmaschine

MEIKO stellt im Juli eine neue Topf- und Utensilienspülmaschine vor. Die M-iClean PF-S punktet mit geringem Platzbedarf, robuster Bauweise und innovativen Details für effizientes und bedienerfreundliches Arbeiten. Die Kombination aus geringem Platzbedarf und großer Waschkammer erfüllt die Anforderungen vieler Branchen, von der Backstube über den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bis hin zum Gastgewerbe. Die Maschine ist ab Juli zunächst in der DACH-Region erhältlich und wird auf der diesjährigen Fachmesse Host in Mailand präsentiert.

Um den Anforderungen verschiedener Branchen gerecht zu werden, sind auch Kundenstimmen in die Entwicklung der M-iClean PF-S eingeflossen. Die Maschine zeichnet sich vor allem durch ihre geringe Größe aus: Mit einer Stellfläche von weniger als einem Quadratmeter ist sie deutlich kleiner als bisherige Modelle und damit ideal für Arbeitsbereiche, in denen jeder Zentimeter zählt. Die große Waschkammer bietet gleichzeitig ausreichend Platz für sperriges Spülgut wie Bäckerkisten, Bleche und Küchenutensilien. Neben zuverlässigen Spülergebnissen bei hartnäckigen Verschmutzungen stand auch eine robuste Bauweise im Vordergrund der Maschinenentwicklung.

Hinzu kommen die Faktoren Ergonomie und Arbeitserleichterung: So lässt sich zum Beispiel die Frontklappe der M-iClean PF-S nach unten klappen. Dieses Detail ermöglicht eine effiziente und ergonomische Reinigung des Maschineninnenraums und erleichtert die Wartung.

Meikos M-iClean PF-S verfügt zudem über einen integrierten Niederhalter. Bei der neuen Topf- und Utensilienspülmaschine wird der Niederhalter bei Bedarf abgesenkt und anschließend einfach wieder hochgeklappt, verbleibt also immer in der Waschkammer. Einbau, Ausbau und Lagerung entfallen.

Mit dabei: die Wärmerückgewinnung AirConcept. Der entstehende heiße Wrasen verbleibt in der Maschine und dient als Energielieferant.

Meiko wird seine neue M-iClean PF-S im Oktober auf der Fachmesse Host in Mailand vorstellen Bereits ab Juli ist die Maschine für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren
Letzte Nachrichten

FCSI Freitags-Talk: Alexander Aisenbrey entzaubert Hotel-Mythen

Alexander Aisenbrey wird beim FCSI Highlight Talk über die...

Eloma stellt neue Kondensationshaube PRO vor

Eloma hat die neue Kondensationshaube PRO vorgestellt, die Gerüche...

Smeg präsentiert sparsame Haubenspülmaschine

Smeg Professional stellt die neue Haubenspülmaschine SPH515H vor, die...

Starke Partnerschaften bei Food Expo

Rieber und seine Partner veranstalteten Anfang Juni die Food...

Neuer Exportleiter für Europa bei Schneider GmbH

Dennis Philipp übernimmt ab Juni 2024 die Position des...

Neue WMF 1100 S OFFICE Kaffeemaschine vorgestellt

WMF Professional Coffee Machines präsentiert die WMF 1100 S...

Saro Gastro Products verbessert Energieeffizienz

Saro Gastro Products hat die neue PRO-Serie eingeführt, die...

Neuer VITO VS Frittierölfilter vorgestellt

Die VITO AG hat den neuen VITO VS Frittierölfilter...

NordCap stärkt Transparenz bei Nachhaltigkeit

NordCap hat eine freiwillige Selbstauskunft über integrity next veröffentlicht,...

Miele feiert Jubiläum mit Sondermodell

Miele bietet zum 125-jährigen Jubiläum das Frischwasser-Gewerbespülmaschinen-Modell PFD 401...