- Anzeige -
- Anzeige -

Advertorial CulinarX

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX führt neues Abrechnungsmodell ein. Mehr Flexibilität für Koch-Enthusiasten, die auf Werbefreiheit stehen.

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration und Austausch, kündigt heute eine Änderung ihres Abrechnungsmodells an: Statt des bisherigen Lifetime-Zugangs setzt das Unternehmen nun auf ein flexibleres System, das eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft sowie eine Pro-Jahresmitgliedschaft für 25 Euro umfasst.

Kundenfreundliche Übergangsregelung für Bestandskunden

CulinarX unterstreicht sein Engagement für die Zufriedenheit und Treue seiner Mitglieder. Alle bereits gebuchten Lifetime-Mitgliedschaften bleiben bestehen. Dieses kundenorientierte Vorgehen spiegelt die Wertschätzung des Portals für seine langjährigen Mitglieder wider.

Exklusive Inhalte von Food-Profis

Ein Alleinstellungsmerkmal von CulinarX ist die Qualität seiner Inhalte. Die Plattform bietet ausschließlich von Food-Profis erstellte Rezepte und Anleitungen, die sich durch Kreativität und fachliche Expertise auszeichnen. Dieser Ansatz garantiert Nutzern ein Höchstmaß an Inspiration und Qualität in der Küche.

Werbefrei und unabhängig

In Zeiten zunehmender Werbeüberflutung setzt CulinarX auf ein werbefreies und unabhängiges Erlebnis. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement des Unternehmens für eine ungestörte und fokussierte Benutzererfahrung.

Geling-Garantie für jedes Rezept

Ein weiteres Highlight des neuen Angebots ist die Geling-Garantie. CulinarX steht hinter der Qualität jedes einzelnen Rezepts und bietet seinen Nutzern die Sicherheit, dass jedes Gericht erfolgreich zubereitet werden kann.

“Sharing Inspiration” – Mehr als nur ein Slogan

Mit dem Motto “Sharing Inspiration” bleibt CulinarX seiner Philosophie treu, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der sich Profis und Amateure gleichermaßen inspirieren und weiterentwickeln können. Die Plattform bietet eine einzigartige Mischung aus professionellen Einblicken, kreativen Ideen und praktischen Tipps für die Küche.

Weitere Informationen zum neuen Abrechnungsmodell und den Angeboten von CulinarX finden Sie auf der Webseite www.culinarx.de.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Letzte Nachrichten

Groupe SEB erhält Platin-EcoVadis-Zertifizierung

Die Groupe SEB, inklusive der Marken WMF Professional Coffee...

Welbilt führt COOK, CHILL & FINISH ein

Welbilt hat das innovative Küchenkonzept COOK, CHILL & FINISH...

Veganuary führt zu Ernährungsumstellung

Veganuary 2024 hat durch eine offizielle Umfrage bestätigt, dass...

Schaerer und Turnpike kooperieren bei Smartwatch-Anbindung

Schaerer und das Wearable-Tech-Unternehmen Turnpike haben eine Smartwatch-Integrationslösung für...

HOBART begrüßt Vertriebsingenieur Jan Messner

Seit Februar ist Jan Messner für Spültechnik Weltmarktführer HOBART...

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf...

Interview mit Martine Dubois, Community Manager bei CulinarX

Interview mit Martine Dubois, Community Managerin bei CulinarX Interviewer: Tim...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue...

Neuerfindung in der Gastronomie: Zwischen Trend und Tradition

In der Welt der Gastronomie ist Veränderung die einzige...