BRITA VIVREAU: Neuer Key Account Manager für Deutschland und Österreich

Seit 1. Februar 2021 ist Moritz Diroll Ansprechpartner für BRITA VIVREAUs Partner im Bereich Catering, Facility Management, Immobilienentwicklung sowie für Fachplaner und Architekten. Er möchte dazu beitragen, dass die Trinkwasserversorgung schon von der ersten Stunde an nachhaltig angelegt und mitgedacht wird.

BRITAs Vision ist es, die Art und Weise wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig zu verändern. Seit 2010 erweitern leitungsgebundene Wasserspender das Portfolio. Nachhaltige Wasserversorgung kann schon beim ersten Aufriss neuer Gebäude mit eingeplant werden. BRITA VIVREAU hat mit Moritz Diroll nun einen Ansprechpartner, der speziell Caterern, Facility Management Dienstleistern, Immobilienverwaltern und -entwicklern, Fachplanern sowie Architekten dabei hilft, auf die Bedürfnisse ihrer jeweiligen Kunden eingehen zu können.

„Ich freue mich darauf, unsere Partner dabei zu unterstützen, ihren Kunden, Angestellten, Gästen, Patienten, Schülern und Studenten eine kostengünstige und vor allem auch nachhaltige Alternative zu Flaschenwasser anbieten zu können. So erhalten sie die ideale Lösung für jeden Anwendungsbereich und verbinden ganz einfach ökonomische sowie ökologische Vorteile miteinander. Mit unserem 360°-Grad-Ansatz bieten wir unseren Kunden alles aus einer Hand und das bestmögliche Trinkwassererlebnis im Glas. So wird gesundes Trinkverhalten gefördert“, sagt Diroll.