Fachplaner aufgepasst: Mobiler Tisch für den Baustelleneinsatz

Scouting

Wir sprechen viel mit Fachplanern und Architekten – und häufig hört man, dass diese oder jene Baustelle mal wieder so unordentlich oder schmutzig war, dass man nicht einmal seine Pläne irgendwo ablegen konnte. Aber wenn neu gebaut, umgebaut oder auch nur renoviert wird, gibt’s nun mal eine Baustelle. „Wo gehobelt wird, fallen Späne“, sagt man bei uns.

Heute war ich auf einer Baustelle und da springt mir gleich etwas ins Auge. Der Objekteinrichter hat sich was mitgebracht: einen leichten, mobilen und offenbar auch stabilen Tisch. Auf dem Bau duzt man sich schnell – und so kommen wir ins Gespräch.

Wenn’s eine Weltneuheit ist, muss man einfach mal die Kamera draufhalten und dem Erfinder auf den Zahn fühlen. Schließlich soll das Teil kein Unikat bleiben.

Rainer Fries heißt der Mann. Und Zip Zap Zup der Tisch.

 

 

Noch Fragen? Hier gehts zu Rainer Fries


Weiterempfehlen? Hier klicken.

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com