Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen OZONOS?

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen OZONOS?Zwischen OZONOS und was? Genau so. Über den Luftreiniger auf Ozon-Basis haben wir schon im Rahmen der Salzburger Gastmesse berichtet. Nur gab es der Messestand nicht her, das Gerät einmal auf Herz und Nieren zu überprüfen.

Der Hersteller stellte unserer Redaktion freundlicherweise zwei Leihgeräte zum Test zur Verfügung:

  • Gerät 1: OZONOS AC-1
    • Technische Daten (Hersteller-Angaben):
      Länge 400 mm, Durchmesser 130 mm, Gewicht 2,0 kg; UV-C Röhre 1 x 8 Watt, Netzanschluss 230 Volt, UVC-Beschichtung 10%, Ozonkonzentration 0,048 ppm, Stromverbrauch 17 Watt
  • Gerät 2: OZONOS AC-1 plus
    • Technische Daten (Hersteller-Angaben):
      Länge 400 mm, Durchmesser 130 mm, Gewicht 2,0 kg; UV-C Röhre 1 x 8 Watt, Netzanschluss 230 Volt, UVC-Beschichtung 25%, Ozonkonzentration 0,115 ppm, Stromverbrauch 17 Watt

Beide Geräte sehen identisch aus und unterscheiden sich nur durch die andere UV-C Röhre. Wir wollten wissen, wie lange es mit welchem Modell dauert, bis strenger Geruch aus einem 60 Kubikmeter-Raum wieder verschwunden ist.

Der Test-Aufbau:

  • 1 Raum mit 60m³ Volumen
  • OZONOS-Geräte aufstellen
  • 1 Teller mit 300g Zwiebelpüree
  • 12 Stunden im Raum stehen lassen
  • Luft anhalten und Teller entfernen

Die Szenarien:

  1. Gerät erst einschalten, nachdem der Zwiebelteller entfernt wurde
  2. Gerät einschalten, als der Teller auch aufgestellt wurde
  3. Gerät eine Stunde vor dem Aufstellen des Zwiebeltellers einschalten

Die Ergebnisse:

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen OZONOS?
Grafik: FOODSERVICE EQUIPMENT NEWS 2018

Zusätzlich zu den beiden Testgeräten gibt es noch eine weitere, noch stärkere Variante mit 50% Beschichtung auf der UV-Lichtröhre. Gesundheitliche Bedenken sind unnötig – die Grenzwerte (ppm) werden von allen Geräten unterschritten.

Anwendung finden die Geräte beispielsweise in Skihotels (Ski- und Schuhkammern), Kühlhäusern, SPA-Bereichen, geruchskontaminierten Hotelzimmern, Gasträumen etc. Es gibt sogar Hoteliers, die ihre Shuttle-Fahrzeuge damit über Nacht behandeln. Schließlich ist Ozon eines der stärksten bekannten Desinfektionsmittel.


Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 78.741 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Damit erhalten Sie Neuigkeiten der FSE-News Industriepartner auch als Push-Nachricht.