Interview: Was bringt Lastspitzen-Begrenzung wirklich?

Auf einem Planerkongress treffen wir die Geschäftsführer von Küppersbusch Großküchentechnik und Sicotronic. Beide Unternehmen arbeiten seit Jahren daran, die Energiekosten von Foodservice-Betrieben zu senken, ohne die geforderte Leistung im eigentlichen Alltagsbetrieb einzuschränken.

Die erforderliche Schnittstelle ist seit Kurzem in einer DIN-Norm definiert und bietet so eine herstellerunabhängige Möglichkeit zur Einsparung durch Energieoptimierung.

Das Thema ist, vor allem vor dem Hintergrund der Digitalisierung, so spannend, dass wir uns spontan zu einem Interview zusammen setzen.

Aus ursprünglich drei geplanten Minuten wurden über zwanzig, den Beitrag haben wir auf 12 Minuten eindampfen können. Sehenswert deswegen, weil die Beiden es mit einfachen Beispielen geschafft haben, Skepsis und Vorbehalte auszuräumen.

Hier das Video in voller Länge: 


Bitte loggen Sie sich ein.


Sie haben noch keinen Zugang? Den können Sie
für nur EUR 2,—/Monat netto hier bestellen.