Test: Grillstreifen aus dem Kombidämpfer

Foto: FSE-NEWS.com
Foto: FSE-NEWS.com

Die Einen sagen: Echte Grillstreifen gibt’s nur vom Grill. Die Anderen meinen: Auch aus dem Kombidämpfer gibt es richtiges “Branding”. Recht haben wohl alle. Irgendwie.

Wir wollten dem einmal auf den Grund gehen und haben den Test mit handelsüblichen Rindfleisch Burger-Patties (125g, 14mm dick) im Kombidämpfer gemacht.

Am Start waren die 1/1 GN TriLax-Grillroste von Rational sowie das 1/1 GN Grillgitter vom Pfannen-Spezialisten AMT Gastroguss.


Dieser Inhalt ist den Premium-Abonnenten vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein.


Sie haben noch keinen Premium-Zugang?
Den können Sie steuerlich absetzen
und für nur EUR 2,50/Monat
hier bestellen.

Sie wollen informiert bleiben? Ganz einfach:

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com