temp-rite zum Messeauftakt 2016

Auch in diesem Jahr nimmt temp-rite wieder an den zwei Leitmessen der Gastronomiebranche teil. Ende Februar ist der Spezialist für Speisen-Verteilsysteme auf der Intergastra in Stuttgart, Mitte März auf der Internorga in Hamburg vertreten und präsentiert dort die neueste Generation der Produkt- und Systementwicklungen im Bereich der Food Service Solutions.

temp-rite beweist dabei einmal mehr, dass es zu den führenden Anbietern von nachhaltigen und innovativen Lösungen in der europäischen Food-Service Industrie gehört. Im Fokus steht in erster Linie das neue Dock-Rite System – die perfekt durchdachte Lösung zur mit Umluft betriebenen Speisenregenerierung. 

Insbesondere für Institutionen wie beispielsweise Altenheime oder Krankenhäuser ist es von enormer Bedeutung, dass Speisen, sowohl warm als auch kalt, auch bei längeren Transportwegen von der Küche bis zum Bewohner oder Patienten, angemessen temperiert bleiben. Das fortschrittliche Dock-Rite System, bestehend aus einem Tablett-Transportwagen sowie einer Basisstation, gewährleistet eine effiziente und reibungslose Speisenverteilung: Für Cook-Serve Speisen werden die Temperaturen der Mahlzeiten durch exakt temperierte Umluft an der Basisstation optimal gehalten. Auch das Regenerieren der Warmkomponenten im Cook-Chill Verfahren kann dadurch punktgenau erfolgen. Kaltkomponenten bleiben aufgrund der aktiven Umluftkühlung weiterhin durchgehend kalt.

temp-rite 

 


Schnell mal aufschlauen? Machen Sie es wie mehr als 75.000 Kollegen und holen sich den kostenlosen wöchentlichen Infobrief.

Hier eintragen und…

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com