TECE: Glas als Gestaltungskonzept

Das Material Glas hat viele Vorzüge – bewährt für Fenster und als Baustoff wird Glas immer häufiger auch als Funktions- und Bedienelement oder als Oberfläche im Gebäude selbst nachgefragt.

Einer der Pioniere von Glas in der Haustechnik – speziell im Bad – ist das Münsterländer Unternehmen TECE, das mittlerweile ein umfangreiches Sortiment an Glasoberflächen rund um seine Produkte aufgebaut hat: Glas an der WC- oder Urinal-Spülung, Glas als Abdeckung für die Duschrinne und Glas an Funktionselementen wie Raum-Thermostaten für die Fußbodenheizung.

Selbst die sonst recht nüchternen Revisionsöffnungen für die Verteiler von Fußbodentechnik deckt TECE mit einer eleganten Glasplatte ab.