WLAN: Störerhaftung bald vom Tisch

Bereits im März diesen Jahres haben wir berichtet, dass die Haftung von WLAN-Betreibern, die ihren Gästen einen Zugang ins Internet ermöglichen, bald vom Tisch sein würde.

Nun ist der nächste Schritt getan: Union und SPD haben sich auf ein neues Gesetz verständigt, das den Umgang mit öffentlichen WLAN-Netzen festlegt. Demnach sollen Betreiber von öffentlichen Hotspots künftig nicht mehr pauschal für das Surfverhalten der Nutzer haften.

Die Änderungsanträge sollen noch im Mai gestellt werden – bis zum endgültigen Inkrafttreten des Gesetzes wird sich die Foodservice Branche allerdings wohl noch bis zum Herbst gedulden müssen.


Schnell mal aufschlauen? Machen Sie es wie mehr als 75.000 Kollegen und holen sich den kostenlosen wöchentlichen Infobrief.

Hier eintragen und…

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com