Staatliche Fördermöglichkeit für die Spülküche

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet im Rahmen der Innovationsförderung attraktive Zuschüsse für die Bereitstellung von Prozesswärme an.

Das heißt z.B. am Beispiel Hobart: Bei der Anschaffung einer neuen Hobart Spülmaschine inkl. des CLIMATE-PRO Energiesparsystems kann bis zu 30% der Wärmepumpen-Investition durch die staatliche Fördersumme finanziert werden.

Fragen Sie Ihren Händler, Fachplaner oder direkt bei Hobart an.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an
76.503 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.