Saro bringt Heiß-Kalt-Teppanyaki

Zur Internorga 2017 bringt SARO ein Teppanyaki-Gerät mit, auf dem gleichzeitig heiße wie kalte Speisen zubereitet werden können. Gut für mobiles Front Cooking zum Beispiel.

Das Gerät heisst Twin-Tepp und kann beliebig um Wärmebehälter, Griddelplatten, Spritzschutz und Dunstabzugshaube erweitert werden.

 


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.402 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.