Im Test: Robot Cook – Tischkutter mit Kochfunktion

Geräte-Test

Der Markt für kochende Mixer wächst. Von Einstiegsmodellen vom Discounter über hochwertige Haushaltsgeräte von Vorwerk, Kenwood oder KitchenAid bis hin zu den Maschinen, die für den gewerblichen Dauereinsatz konstruiert sind.

Der französische Hersteller Robot Coupe brachte vor einiger Zeit den “Robot Cook” auf den Markt. Konstruktiv wie ein Tischkutter, also mit rotierende Sichelmessern und variabler Geschwindigkeit.

Wir haben uns das Gerät einmal genauer angesehen – schließlich ist der Preisabstand zu den (auch in Gewerbeküchen häufig zu findenden) Haushaltsgeräten deutlich. Im Rahmen einer Einweisung haben wir sowohl die kombinierte Koch-Pürierfuntion als auch die normale Pürier-Funktion unter die Lupe genommen.

Diese Aufgaben wurden dem kochenden Tischkutter gestellt:

Sie wollen informiert bleiben? Ganz einfach:

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com