Rieber-Innovationen zur Internorga

Rieber legt auf der diesjährigen Internorga in Hamburg den Fokus des Messestands
auf individuelle Sessions, die dem jeweiligen Kunden ein komplettes Lösungs-System für seine Cateringanforderungen bieten.

Grundlage ist übergreifend die Rieber Basisinfrastruktur mit dem Behälterstandard GN-Betriebssystem und dem Transportsystem thermoport. Kundenbezogen bietet das ausgestellte Fokusportfolio Catering System, zu dessen Basisbetriebssystem vielfältige individualisierbare Produkterweiterungen von der Lagerung, der Zubereitung bis hin zur Ausgabe gehören, eine ganzheitliche Lösung.

SYSTEMINNOVATIONEN

  • Rieber-Innovationen zur InternorgaAnbindung an die Organisations-Plattform CHECK CLOUD
  • Einfach nachrüstbare QR-Code auf Produkten oder an Checkpoints
  • Optimiertes System CHECK HACCP mit flexibel erstellbaren Checklisten
  • Lösung für das GN-Mehrweg-Pfandsystem CHECK TRACE

PRODUKTINNOVATIONEN

  • Kühlschrank-Sharing: Gemeinschaftskühlschrank multipolar connect, bei dem die Fächer ohne Schlüssel, einfach und digital per App geöffnet werden können.
  • Im Bereich Transport wird ein „Erlkönig“ vorgestellt: Der thermoport humidity, der durch verschiedene Funktionserweiterungen der digitalen Steuerung, den klassischen Edelstahlwagen in einen kompletten Klimaschrank verwandelt.
  • Die erweiterte K|POT®-Familie bietet nun jedes Funktionsspektrum: Neben den Warmhalte- und Kochvarianten werden auch aktiv kühlende K|POT Modelle vorgestellt.

Internorga 2019: Halle A4, Stand 101


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an
76.297 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.