RETIGO erweitert Kapazitäten

Der tschechische Kombidämpfer-Hersteller RETIGO hat in den vergangenen Monaten 30 neue Mitarbeiter in der Produktion eingestellt und so die Kapazität um mehr als 20% gesteigert.

Grund war die anhaltend hohe Nachfrage nach den Vision-Modellen in blau und orange.

Marketing- und Exportchef Marcel Vican: „Niemand möchte gern lange auf sein bestelltes Gerät warten – und wir waren kurz davor, Kunden enttäuschen zu müssen. Dies haben wir mit der Kapazitätserweiterung nun vermeiden können.“


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.512 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.