PALUX erläutert SteamTeam

Um in der Küche Platz und Zeit zu sparen, verbindet PALUX seinen Druck-Steamer mit dem Kombidämpfer Touch ’n‘ Steam SL zum PALUX SteamTeam. Zusammen unterstützen sie Köche dabei, auf minimalem Raum wirtschaftlich und organisiert zu arbeiten.

Auf einer Stellfläche von weniger als 0,5 m² bilden die übereinander montierten Komponenten eine voll funktionsfähige Küche im Mini-Format.

Köche arbeiten mit den Teamplayern schnell und vorausschauend: Sie können parallel mit beiden Geräten kochen, also zum Beispiel gleichzeitig dämpfen und braten. Sollte ein Gericht im laufenden Betrieb ausgegangen sein, ist es mit dem kompakten Geräte-Doppel rasch nachproduziert.

Beide Komponenten sind mit der PALUX Touch Technologie ausgestattet und lassen sich einheitlich per Touchscreen bedienen. „Parallel Speisen zuzubereiten ist mit dem PALUX SteamTeam besonders leicht. Köche sparen durch die Geräte-Kombination Zeit und können die Abläufe in der Küche noch besser koordinieren. Deswegen ist das SteamTeam ein Dream-Team für die Gemeinschaftsverpflegung, das Vorbereiten von Buffets und das Kochen à la carte“, sagt Torsten Hehner, Mitglied des Vorstands der PALUX AG.

Der Kombidämpfer PALUX Touch ’n‘ Steam SL bringt maximale Ergebnisse bei minimalem Platzbedarf. Das Multifunktionsgerät ist mit einer oben angeordneten Bedienblende und einem ergonomischen Türanschlag ausgestattet. Auf diese Weise nutzt es den vorhandenen Platz optimal aus und passt selbst in kleinste Küchen. Dank seiner 3- oder 4-fach Türverglasung strahlt er weniger Wärme ab und spart dadurch Kosten.

Für die (ausgefallene) Internorga hat PALUX ein Video produzieren lassen, auf das wir hiermit verlinken.


Durch den Ausfall der Internorga im März 2020 hat FOODSERVICE EQUIPMENT NEWS den Ausstellern angeboten, ihre Neuheiten in den ursprünglich geplanten Messe-Newsletter aufzunehmen.


Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 78.741 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Damit erhalten Sie Neuigkeiten der FSE-News Industriepartner auch als Push-Nachricht.