PALUX auf der Alles für den Gast 2022

Ihre Konzepte und Kompetenzen für die professionelle Küche präsentiert die PALUX AG auf der „Alles für den Gast“ vom 6. bis 10. November 2022 in Salzburg.

In Halle 9, Stand 119 stellt der Großküchenhersteller seine intelligenten Lösungs- konzepte für individuelle Küchen und jeden Anspruch vor.

Auf der Salzburger Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung können die Besucher die Küchenlinie PALUX X-Line live erleben. Sie gehört dem Segment der nahtlosen Herde an und ist budgetorientiert, aber dennoch flexibel und stylisch. Die modular aufgebaute Herdanlage definiert sich durch ihr smartes Design sowie die besonders leistungsfähige und flexible Ausstattung. So ist die Linie etwa in verschiedenen Tiefen und mit unterschiedlichen Arbeitshöhen erhältlich.

Die thermischen Komponenten können als Einbaumodule in die Arbeitsfläche inte- griert werden. Durch offene Elemente, Wärmeschränke und gekühlte Komponenten besteht im Unterbau fast uneingeschränkte Planungsfreiheit. Die Optik der Herdlinie bestimmt der Kunde, denn die Frontblende kann zum Beispiel in jedem RAL-Farbton lackiert werden. Die PALUX X-Line eignet sich für die inhaber- bzw. pächtergeführte Gastronomie, System- und Verkehrs- sowie Event- und Veranstaltungsgastronomie.

Außerdem präsentiert der Küchenhersteller in Salzburg die PALUX K-Line mit intelligenter Gerätesteuerung und hoher Standardisierung. Das Prädikat „Made in Germany“ steht für die Qualität und die massive Bauweise der gesamten K-Line Geräteserie. Die Technik mit 850 mm Einbautiefe ist individuell für jede Raumsituation konfigurierbar.

Optional ist die Produktlinie mit der internetfähigen Touch-Bedienung KCI (K-Line- Cooking-Intelligence) oder mit klassischer Knebelsteuerung zu haben. Mit Hilfe der KCI lassen sich dank etablierter Standards verschiedene Geräte einfach, auch über mehrere Standorte hinweg, herstellerunabhängig digital vernetzen. Beide Bedienkon- zepte zeichnen sich durch einfache Handhabung und hohe Sicherheit aus, unabhän- gig davon, ob sie elektrisch, mit Gas oder Niederdruckdampf beheizt sind.

„Alles für den Gast“ in Salzburg, 6. bis 10. November 2022, Halle 9, Stand 119

Anstehende Veranstaltungen

Das könnte Sie auch interessieren
Letzte Nachrichten

Wie wird Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt in der Gastronomie beeinflussen?

„Die Gastronomie ist eine Branche, die sich ständig verändert....

Welbilt/Convotherm: Mit Künstlicher Intelligenz zur EuroShop

Vom 26. Februar bis 2. März 2023 trifft sich...

Peter Kinast verstärkt Außendienst für IDEAL AKE

Peter Kinast kehrt als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst von IDEAL...

Internorga: Smeg Foodservice präsentiert erstmals Kühlgeräte

Als Deutschlandpremiere zeigt Smeg Foodservice erstmals auf der Internorga...

Cool Compact zur Internorga 2023

Mit einem Relaunch der Kühl- und Tiefkühlschränke geht Cool...
NL-Banner Chefs' Class 2

NEU F. DICK PURE METAL Tafellöffel – sanfte Kurven und Purismus

Friedr. Dick bietet nun als weitere Ergänzung zu Messer...

Hupfer auf der Internorga: Speisenlogistik smart und effizient planen

Hupfer präsentiert auf der Internorga digitale Lösungen für mehr...

Vorschau NordCap auf der Internorga

NordCap präsentiert auf der Internorga Kühl- und Wärmegeräte für...

RATIONAL: Neues Energiedashboard und Energy Star Zertifizierung

Rational stellt zum Jahresanfang mit der neuen Energy Star...

Colged zur Internorga 2023

Bei Colged stehen auf der Internorga 2023 bei der...