Wohlfühl-Essen: Der Begriff heißt “Comfort Food”

Konnte es früher nicht ausgefallen genug sein, hat sich der Wunsch der Verbraucher im vergangenen Jahr deutlich gewandelt. Fachleute nennen das "Comfort Food", übersetzt in...

Der Hauptgang-Konfigurator…

Was wäre, wenn Hauptgänge demnächst frei "konfigurierbar" sind? Man biete je vier Fleisch-/Fischsorten, Gemüsesorten, Sättigungsbeilagen und Saucen - und lasse sodann den Gast entscheiden, wie...

IHK Unterrichtung im Schlaf bestanden?

So kann's gehen. Da geht jemand völlig übermüdet (hat noch bis morgens um 4 das Lager eingeräumt) und ist um 8 zur IHK Unterweisung...

Münchens Gastronomie als öffentliche Toiletten?

Laut DEHOGA plant die Stadt München, nahezu die Hälfte der zur Zeit über 70 öffentlichen Toilettenanlagen zu schließen. Ich bin ja selbst oft in...

Hurra! Es gibt noch Innovationen…

Da hat man lange Zeit geglaubt, es gebe keine wirklichen Innovationen mehr in der Branche, schon verleiht die US-amerikanische "NRA = National Restaurant Association"...

Energiespar-Kampagne des DEHOGA

Habe gerade gelesen, dass bereits 5.000 Betriebe an der kostenlosen Energiesparkampagne des DEHOGA teilgenommen haben. Der fünftausendste Teilnehmer berichtet, dass er bis zur Teilnahme an...

Food Cost ist ‘ne heilige Kuh…

War eben in der Metro beim Einkauf. Unterhalte mich mit einem Koch, der erkennbar seinen Wagen bis oben hin voll hatte. "Bei den gestiegenen Lebensmittelpreisen...

Wenn Kunden den Preis bestimmen…

... stimmt hinterher auch die Kasse. Bezahlen was man will? Auch eine Art der Preisfindung. Und nichtmal besonders neu. Entgegen aller vermeintlichen Logik scheint diese Strategie...

Kannze wat richtich gut?

Gestern sitze ich an der Theke eines kleinen Landhotels. Komme mit dem Wirt ins Gespräch. Über die neue Umgehungsstraße. Er erzählt, dass er dadurch immer weniger Gäste habe. Ich frage nach: Was denn für Gäste? Er: Na die, die einfach ein Zimmer brauchen, weil sie vom Fahren müde sind und morgens rasch weiter wollen. Ach so, denke ich,
Exklusiv für FSE-News-Abonnenten: Bitte loggen Sie sich hier ein. Sie haben noch kein Abonnement? Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Zugang zum Aktionspreis.

Sind Gastronomen Oldtimer-Liebhaber?

Hatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Restaurantbesitzer. Vor der Tür steht ein nagelneuer Mercedes. Seiner. Haben uns über die Internorga unterhalten. Er hat sich dort einen nagelneuen sechsflammigen Gasherd gekauft. Seit 20 Jahren kocht er schon so. Und streichelt
Exklusiv für FSE-News-Abonnenten: Bitte loggen Sie sich hier ein. Sie haben noch kein Abonnement? Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Zugang zum Aktionspreis.