Neuheit 10: Multigarofen Vector H (Alto-Shaam)

Was ist neu?
Bis zu 4 unterschiedliche Temperaturen in einer Garkammer

Das sagt der Hersteller:
Der neue Multi-Garer Vector von Alto-Shaam vereinigt bis zu vier Öfen in einem. Im Vector lassen sich durch vier verschiedene Temperaturen, vier verschiedene Lüftergeschwindigkeiten und vier verschiedene Garzeiten gleichzeitig auch vier verschiedene Speisen pro Garkammer zubereiten.

Mit der speziellen Structured-Air-Technology, die einen vertikal nach oben und unten gerichteten Luftstrom mit hoher Geschwindigkeit erzeugt, sind absolut gleichmäßige Garergebnisse garantiert. Diese optimierte, fokussierte Hitze bedeutet ein schnelleres Garen als bei herkömmlichen Gargeräten. Durch den Luftstrom wird auch verhindert, dass beim Öffnen der Tür Hitze verloren geht. Eine Übertragung von Geschmack und Gerüchen ist auch bei unterschiedlichsten Produkten ausgeschlossen.

Zum Betrieb des Vector wird weder ein Wasseranschluss noch eine Abzugshaube benötigt, es liegt eine Zertifizierung für einen abluftfreien Betrieb vor. Der Vector benötigt nur sehr wenig Platz. Seine Flexibilität durch die variable Benutzung der einzelnen Garkammern ist enorm. Man kann durch eine optimierte Geräteauslastung höchst effizient mehr frische Speisen in kürzerer Zeit zubereiten.

Der Multigarer Vector überzeugt durch modernes Design und eine einfach zu bedienende Hightech-Benutzeroberfläche.

Neuheit 10: Multigarofen Vector H (Alto-Shaam)