Nespresso zeigt Aguila 440

Das Nachfolgemodell der Aguila 420 heißt 440. Sie ist ebenfalls mit zwei Brüheinheiten und vier gleichzeitig arbeitenden Extraktionsköpfen ausgestattet. Damit verarbeitet das Gerät auch hohe Volumina – vor allem dann, wenn sie direkt mit einem Wasseranschluss verbunden ist.

Darüber hinaus sind nun zwei separate Milchtanks integriert. So können unterschiedliche Sorten gleichzeitig zubereiten werden.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.739 Empfänger.
Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.