METRO macht gemeinsame Sache mit Pentagast

METRO Deutschland und die PENTAGAST, eine Vereinigung von Fachhändlern, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Dem Vernehmen nach starten zunächst die Märkte in Düsseldorf, Leipzig und Berlin ab September eine Vertriebs-Kooperation.

Damit will man Gastronomen maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand anbieten und gleichzeitig die beiden Branchen-Kompetenzen Food und Technik vereinen.

Die Metro Cash&Carry Deutschland hat bereits vor mehr als 10 Jahren ihr Augenmerk auf den Markt für Technik und Ausstattung gerichtet. Das Geschäft mit Mitnahme-Artikeln ist in den Märkten nach wie vor präsent.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.174 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Leserwahl nicht verpassen: Hier geht’s lang!