Laurent Turmes wechselt zur WMF Group

Mit Wirkung zum 1. November 2018 übernimmt Laurent Turmes die neu geschaffene Position des President Global Business Unit Hotel der WMF Group. Als Mitglied der Geschäftsführung am Hauptsitz in Geislingen (Steige) berichtet er direkt an CEO Dr. Volker Lixfeld. Turmes übernimmt die Verantwortung für das Hotelgeschäft von CFO Bernd Stoeppel, der dieses bislang in einer Doppelfunktion geleitet hatte.

Laurent Turmes (53) wechselt von der Villeroy & Boch Luxemburg, S.à.r.l., wo er zuletzt die Position des Senior Vice President / Managing Director International Sales Tableware innehatte. Die neu geschaffene Position des President Global Business Hotel WMF Group ist Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens.

„Wir freuen uns, mit Laurent Turmes einen Experten für Produkte rund um Tisch und Küche gewonnen zu haben, der uns dabei unterstützt, unser globales Hotelgeschäft als Teil des Professional Business der WMF Group markenübergreifend auszubauen und zu stärken“, sagt CEO Dr. Volker Lixfeld.

 


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.402 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.