Koch des Jahres: Teilnehmer des 3. Vorfinales stehen fest

Fast 100 Bewerbungen gingen zur #terraedition ein, deren Challenges besonderer Prüfung unterzogen werden musste:

  • Vorspeise: Vegan
  • Hauptspeise: 80:20 Prinzip – 80% pflanzlich und 20% tierisch (Fleisch, Fisch, Butter, Milch, Sahne, Eier etc.)
  • Dessert: Inspiration Erdbeere – Rhabarber – Timut Pfeffer

Diese Ausnahmetalente haben es geschafft und nehmen am 3. Vorfinale des Wettbewerbs (13.05.2019, Zeche Zollverein) teil:

  • Alexander Gläsel – Brückenbaron, Restaurant Baronesse – Bolzhausen (D)
  • Dominik Holl – ZweiSInn Meiers / Bistro / Fine Dining – Nürnberg (D)
  • Lukas Schneider – Hotel Restaurant ZUR POST – Odenthal (D)
  • Michael Wankerl – Gerüchteküche – Graz (A)
  • Martin Zeißl – Restaurant Buxbaum – Wien (A)
  • Filippo Zoncato – Vigilius Mountain Resort, Restaurant 1500 – Lana (Südtirol)

Die beiden Bestbewerteten werden zum Finale im Rahmen der ANUGA 2019 eingeladen und kämpfen dort um den Titel “Koch des Jahres”.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.089 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.