Koch des Jahres-Jury steht fest

Am Montag, 13. Mai 2019, startet in der Grand Hall Zollverein, (Essen) das letzte Vorfinale des Wettbewerbs “Koch des Jahres”. Start ist um 14 Uhr.

Nun wurden die Jororen bekannt gegeben: Nur ausgewählte Gaumen der internationalen Sterne- und Spitzengastronomie belegen die Plätze unserer Tasting-Jury. Sie achten neben Geschmack und Kreativität auch auf die Präsentation, Textur und Technik.

  • Joaquin Baeza Rufete – Baeza y Rufete, Alicante (Spanien)
  • Erika Bergheim – Schlosshotel Hugenpoet/ Restaurant Laurushotel*, Essen
  • Christian Eckhardt – Purs**, Andernach
  • Sebastian Frank – Horváth**, Berlin
  • Nils Henkel – Restaurant Schwarzenstein**, Geisenheim – Johannisberg
  • Andreas Krolik – Lafleur**, Frankfurt
  • Eric Menchon – Le Moissonnier**, Köln
  • Marco Müller – Restaurant Rutz**, Berlin
  • Paco Pérez – Miramar**, Llançà (Spanien) und Cinco by Paco Pérez*, Berlin
  • Jan Pettke – Scheck-In Kochfabrik, Achern
  • Nina Ranger – Im Schiffchen*, Düsseldorf
  • Achim Schwekendiek – Schlosshotel Münchhausen*, Aerzen bei Hameln

Wer hin will: Hier geht’s lang.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.089 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.