KMW für internationalen Kälte-Preis nominiert

Der Limburger Kühlmöbelhersteller KMW ist für die RAC Cooling Industry Awards 2018 nominiert. Der renommierte Kälte-Preis wird dieses Jahr zum 14. Mal vom englischen Refrigeration and Air Conditioning (RAC) Magazine verliehen. Ausgezeichnet werden Unternehmen aus der Kälte- und Klimabranche, die besonders innovative und umweltfreundliche Produktneuheiten auf den Markt bringen. Die Preisverleihung findet am 26. September 2018 in London statt.

Das Unternehmen wurde in vier von insgesamt 19 Kategorien vorgeschlagen: Environmental Collaboration, International Achievement, Refrigeration Innovation – System und Retail Project. KMW ist zum ersten Mal im Rennen um die begehrten Kälte-Awards. Die Nominierungen erfolgten für das KMW Waterloop-System, das mit dem Kältemittel R-455A betrieben wird. Das Waterloop-System basiert auf dem Einsatz wassergekühlter Anlagen und dezentraler Hybrideinheiten.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.739 Empfänger.
Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.