Klima- und Kälteanlagen – Neuer Förderrechner

Klima- und Kälteanlagen - Neuer FörderrechnerWer wissen will, ob er für die Anschaffung und/oder Modernisierung seiner Klima- und Kälteanlagen finanzielle Fördermittel beantragen kann, der kann nun den Online-Förderrechner des Bundesumweltministeriums zu Rate ziehen. Der Zuschuss soll Anlagenbetreibern einen Anreiz bieten, in möglichst energieeffiziente und klimafreundliche Anlagen zu investieren.

Der Rechner ist klar und einfach aufgebaut: Nach nur vier Schritten werden die möglichen Zuschüsse für die Voll- oder Teilsanierung beziehungsweise die Neuerrichtung einer Kälte- oder Klimaanlage angezeigt. Auch Zuschüsse für optionale Bonusmaßnahmen, zum Beispiel für die Errichtung eines Wärmespeichers oder eines Freikühlers, werden berechnet. Um die Höhe des Zuschusses zu berechnen sind lediglich die geplante Maßnahme, die Anlagenart, die Leistung und die verwendeten Kältemittel anzugeben.

Auch nicht förderfähige Kombinationen werden vom Rechner erkannt. Die Ergebnisse sind zwar unverbindlich, sind aber eine praktische Planungshilfe für die Finanzierung von Kälte- und Klimaanlagen.

Mehr hier.

Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit