Johannes Meßner bei den World Skills 2017 in Abu Dhabi

Johannes Meßner hat bei Sternekoch Frank Oehler gelernt und arbeitet heute als Chef de Partie im Gasthof Lamm (Schlat, Baden-Württemberg). Der ambitionierte 22-jährige vertritt darüber hinaus Deutschland bei der diesjährigen „Weltmeisterschaft des Handwerks“, den WorldSkills Abu Dhabi 2017.

Im Rahmen seiner Vorbereitung auf die „Olympiade des Handwerks“ reist Meßner durch die Republik und trainiert an unterschiedlichen Orten für das große 4-tägige Event im Oktober.

Beim Solinger Messerhersteller Nesmuk, der für besonders hochwertige Schmiedekunst bekannt ist und der den Youngster mit Messern unterstützt, haben wir dem Koch über die Schulter schauen dürfen. Während seines Mise-en-place konnte er Einiges zum Wettbewerb erzählen.

Weil er jung ist, Unterstützung gut gebrauchen kann und ein zudem ausgezeichnetes Aushängeschild für die Zunft ist, hat FOODSERVICE EQUIPMENT NEWS spontan beschlossen, für zwei seiner Trainings-Sessions die Kosten des Wareneinsatzes zu übernehmen.

 

Sie wollen informiert bleiben? Ganz einfach:

 
Diese Seite ist erreichbar unter: www.horeca-aktuell.de | www.foodservice-aktuell.de | www.foodservice-equipment.de | www.foodservice-equipment.net | www.foodservice-equipment.at | www.gastrotechnik-aktuell.de | www.gastrotechnik-aktuell.com | www.horeca-journal.de | www.horeca-journal.com