Intergastra 2022: RATIONAL sagt Teilnahme ab

UPDATE: Aufgrund der unsicheren Pandemie-Lage ist die Intergastra 2022 abgesagt worden. Der nächste relevante Messetermin ist voraussichtlich die Internorga 2022 (18.-22.03.2022)


Angesichts der gegenwärtigen Corona-Infektionslage und der Unsicherheiten der sich ausbreitenden Omikron-Variante hat sich die RATIONAL Deutschland GmbH gegen eine Teilnahme an der Intergastra im Februar 2022 entschieden. „Der RATIONAL-Messestand lebt von persönlichen Begegnungen, dem gemeinsamen Kochen und natürlich auch dem Verkosten der Gerichte. Unter den jetzigen sowie den zu erwartenden Rahmenbedingungen können wir unseren Besucherinnen und Besuchern die gewohnten Messeerlebnisse kaum ermöglichen“, erklärt Hauke Schmidt, Vertriebsleiter bei der RATIONAL Deutschland GmbH.

Das Team um Geschäftsführer Thomas Pfeiffer ist trotz der Absage für alle Gastronomen uneingeschränkt erreichbar und wird für die erneute Ausnahmesituation an weiteren Online-Formaten arbeiten. „Wir wissen, wie wichtig Messen für die Hotellerie- und Gastronomiebranche sind und so gehen wir mit voller Zuversicht und Freude davon aus, dass wir baldmöglichst wieder alle Besucherinnen und Besucher wie gewohnt auf einem RATIONAL-Messestand begrüßen können“, so Hauke Schmidt.