InoxAir entwickelt mobile Absaugwand weiter

Schematische Darstellung (Quelle: InoxAir)
klick = groß

InoxAir, Spezialist für die Nachbehandlung der Küchenabluft, hat auf Anregungen aus der Praxis reagiert.

Der Relaunch der mobilen Absaugwand, einsetzbar im Bereich Ausgabe (Buffet) oder beim Frontcooking, bietet dem Gast jetzt bessere Sichtbarkeit und einen optimalen Blick auf die zubereiteten Speisen. Das Gehäuse und der Rahmen für die Metallfilter wurden offener gestaltet, die größere Glasfläche sorgt für eine verbesserte Optik.

Die Absaugwand ist als einseitige und als zweiseitige Variante lieferbar und mit der CleanAir-Technologie ausgestattet.

„Ständige Weiterentwicklungen unserer Produkte sind Teil unserer Unternehmensphilosophie“, erläutert Geschäftsführer Rene Bruder, „und das gilt nicht nur für technische Innovationen, sondern auch für praktisches Feedback direkt von unseren Kunden.“