Hupfer auf der Internorga

Auf der kommenden Internorga präsentiert Hupfer dem Fachpublikum gleich zwei Neuheiten: Isobox Mobil Flex und das Baukastensystem Food Display.

Mit Isobox Mobil Flex, dem Top-Modell der Erfolgs-Range Isobox, lassen sich Verteilwege optimieren und Kosten sparen. Erfahrungen innerhalb eines Pilotprojekt zeigen, dass mit dem Isobox-System gelingt eine deutlich zügigere Verteilung ermöglicht werden kann, bei der alle Gerichte ansprechend und hygienisch serviert werden können – gleich, ob in GN-Behältern oder auf Tabletts.

Der Speisetransportwagen hält in zwei getrennten Schrankfächern alle Komponenten warm und kalt, auch über einen längeren Weg: Die Schrankfächer lassen sich auf bis zu 90° C vorheizen bzw. vorkühlen mittels Kältespeicherplatten oder Kühlmodulen.

Weiterhin präsentiert Hupfer mit Food Display dem deutschen Fachpublikum erstmals den Baukasten für eine attraktive Speisenpräsentation. Zu den Bausteinen zählen unter anderem Therma dry, die Hupfer Warmhalteplatte, die innovative Hupfer Kalt-Warm-Platte sowie die Wärmebrücke mit innovativem Beleuchtungskonzept.

Internorga: Halle A4 Stand 41


Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 78.741 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Damit erhalten Sie Neuigkeiten der FSE-News Industriepartner auch als Push-Nachricht.