Gastros Switzerland bringt Induktions-Einbaugeräte

Bisher war Gastros Switzerland bekannt als Hersteller von Unterbau Induktions-Warmhaltesystemen, die unsichtbar unter Theken und Buffets installiert werden. Nun erweitert das Unternehmen seine Palette um InductCook Einbaugeräte.

Neben dem bereits bestehenden InductCook 330 Table-Top-Gerät stehen neu zwei Einbaugeräte InductCook 120 (Grösse GN1/2) und InductCook 220 (Grösse GN1/1) zur Verfügung. Das InductCook 220 kann zusätzlich in zwei separaten Kochzonen mit getrennter Steuerung betrieben werden.

Mit den Cook-Geräten erschliesst man eine weitere Sparte direkt beim Gast: Die Showküche. Die InductCook Module sind sofort einsatzbereit. So können Gerichte und Speisen direkt vor den Augen des Gastes zubereitet werden – ohne Wartezeit, direkt,
schnell und hygienisch. Zudem sorgt die Induktionstechnologie für ein angenehmes Raumklima, da die Wärme direkt beim Essen entsteht und nur wenig Umgebungswärme erzeugt wird.