gastronovi bringt digitale Kundenkarte

Das Smartphone vorzeigen genügt und die Rechnung ist beglichen: Mit der digitalen Kundenkarte, die Gastronomen ihren Kunden ganz einfach per Mail schicken können und die dann in Wallet-Apps gespeichert wird, können fällige Rechnungsbeträge künfitg ganz einfach beglichen werden. Vom Guthaben auf der Kundenkarte wird der fällige Betrag abgebucht und auch Gutscheine können für die Zahlung eingesetzt werden. Der Bezahlvorgang läuft schnell, sicher und unkompliziert über das Smartphone. Der Kellner scannt nur den QR-Code in das Kassensystem von gastronovi – und schon ist die Rechnung bezahlt.

Digitale Kundenkarten sind ein probates Mittel, Gäste an ein Restaurant zu binden. Mit der digitalen Kundenkarte von gastronovi hat der Gastronom die Möglichkeit, auf ausgewählte Speisen oder Getränke Rabatte anzubieten und behält zudem jederzeit den Überblick über alle Kundenbindungs-Maßnahmen: Die Software von gastronovi zeigt zuverlässig an, wie viele Karten im Umlauf sind, wann damit bezahlt wurde und welche Beträge noch offen sind.

Live zu erleben und zu testen auf diesen Messen:

  • 9. – 13. November 2019 auf der Alles für den Gast in Salzburg (Österreich)
  • 16. – 20. November 2019 auf der igeho in Basel (Schweiz).

Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 79.562 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Leserwahl nicht verpassen: Hier geht’s lang!