Frank Höck neuer Geschäftsführer bei temp-rite International


temp-rite International GmbH hat mit Frank Höck einen ausgewiesenen Branchenfachmann für die Funktion des Geschäftsführers gewinnen können. In dieser Funktion löst der 54-jährige Höck damit Dirk Schwenk ab.

Seinen neuen Aufgabenbereich hat der gelernte Diplom-Betriebswirt (BA) zum 01.07.2022 übernommen, er umfasst auch die Verantwortung der weiteren europäischen Gesellschaften in den Niederlanden, Belgien und Ungarn.

Frank Höck ist ein ausgewiesener Experte im Bereich der Speisenverteiltechnik und verfügt über langjährige Erfahrungen in verantwortlichen Funktionen.

„Ich freue mich sehr, das Unternehmen und die Marke temp-rite weiterzuentwickeln und zu stärken. Mit klugen, zielgruppenorientierten Lösungen werden wir auch in einem dynamischen Markt- und Wettbewerbsumfeld weiteres Wachstum generieren“ erklärt Frank Höck.