Erfolgreicher unitess Tuning-Day in Dresden

Erfolgreicher unitess Tuning-Day in Dresden
Foto: unitess e.V.

Das Steigenberger Hotel de Saxe direkt am Neumarkt gegenüber der Frauenkirche in Dresden war Anfang April der gediegene Veranstaltungsort des ersten Tuning-Days des Kooperationsnetzwerkes unitess im Jahr 2016.

Tuning-Days finden in regelmäßigen Abständen an verschiedenen Standorten in Deutschland statt. Zielgruppen sind – je nach Veranstaltung – Fachhändler, Fachplaner wie auch Anwender aus der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung, die inherhalb nur eines Tages kompakt und konzentriert Einblicke über neue praxisrelevante Trends und Konzepte erhalten möchten.

Die unitess Kooperationspartner:

  • Alto-Shaam (Heißluftdämpfer, Niedrigtemperaturgeräte)
  • Ambach (Großküchengeräte und Herdanlagen)
  • BioTrans (Speisereste Management)
  • Classeq (robuste Spültechnik)
  • Cool-Compact (professionelle Kühltechnik)
  • Duelks (Edelstahl und Speisenausgaben)
  • Dynamic Professional (Kleingeräte für Küche, Snack und Bar)
  • Thomas Dörr (Besteck- und Küchensysteme)
  • Mirror Communication (PR und Marketing)

Teilnehmerstimme: “In nur einem Tag in toller Atmosphäre einen kompletten Rundumblick über die Branche zu erhalten – das ist weit mehr, als ich erwartet habe.”