Eloma: GENIUS MT bekommt neue Bedienoberfläche

Eloma stattet die Kombidämpfer-Serie GENIUS MT mit einer neuen Bedienoberfläche aus. Die Neueinführung basiert auf der Software des neuen JOKER mit MT-Technologie. Diese ist seit zwei Jahren vor allem bei Kettenkunden im praktischen Einsatz und hat sich dort bewährt, weil auch ungelernte Kräfte oder häufig wechselndes Personal nach nur kurzer Einweisung damit ohne Bedienfehler arbeiten können.

Bei der Entwicklung der MT-Steuerung für den JOKER stand der Nutzer im Fokus. Neurowissenschaftliche Analysen bilden die Grundlage des Bedienkonzepts, damit die Handhabung intuitiv und einfach wird.

Eloma-Geschäftsführer Mark Joseph Müller erläutert: “Die Integration der neuen MT-Steuerung beim GENIUS MT ist ein weiterer logischer Schritt im Sinne unseres absoluten Nutzerfokus und bietet einen echten Mehrwert. Die Vereinheitlichung der MT-Bedienoberflächen erleichtert den Anwendern die Arbeit und hilft, die Betriebe letztendlich wirtschaftlicher zu machen.”