Electrolux Professional: Neue Geräte für Cook & Chill

Electrolux Professional hat mit SkyLine PremiumS eine neue Reihe an Heißluftdämpfern auf den Markt gebracht. Die Hauptvorteile der neuen Geräte sollen in ihrer Effizienz liegen – aufgrund niedrigerer Wasser-, Energie- und Reinigungsmittelbetriebskosten – und in ihrer Benutzerfreundlichkeit.

Mit an Bord der SkyLine Keißluftdämpfer ist das Umluft System OptiFlow und die Echtzeit-Feuchtigkeitsregelung mit Hilfe der Lambda-Sonde.

Eine weitere Neuerung ist die SkyDuo-Komponente. Für Anwender des Cook&Chill-Verfahrens gibt es nun die Möglichkeit, die Heißluftdämpfer der Reihe SkyLine PremiumS mit dem SkyLine ChillS Schockkühler bzw. Froster zu vernetzen.

SkyDuo erlaubt die Kommunikation der Geräte miteinander und trägt so wesentlich zum Erfolg eines Cook&Chill-Prozesses bei. Mit Hilfe von SkyDuo können beide Systeme für Cook&Chill-Vorgänge aufeinander abgestimmt werden.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.203 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.