Digitalisierung: Convotherm wird in kitchenconnect eingebunden

In der Cloud-Plattform kitchenconnect des Mehrmarken-Herstellers Welbilt sind nun auch die Kombidämpfer von Convotherm eingebunden. Damit werden Gastronomen bei Koch- und Backprozessen unterstützt.

Künftig können Profiköche damit ihre Geräte von überall aus Cloud-basiert und in Echtzeit updaten und überwachen. Die vorhandenen Daten und Informationen unterstützen Profiköche zudem dabei, die Prozesse optimal zu analysieren, auszuwerten und zu planen. Darüber hinaus entlastet kitchenconnect die Mitarbeiter und sorgt für höchste Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit im Küchenmanagement.

kitchenconnect ist überall dort einsetzbar, wo Speisen angeboten werden und mehrere Geräte im Einsatz sind. Einfacher Zugriff auf die wichtigsten Produktions- und Betriebsdaten oder auch das zentrale Menü-Update an mehreren Standorten gleichzeitig mit nur einem Knopfdruck zu bedienen, sorgen für Arbeitserleichterung. Zeitersparnis gibt es auch im Bereich Menü-Management: Der Anwender kann mit nur einem Klick zentral alle Geräte jederzeit mit Rezept-Updates aktualisieren.


Der kostenlose wöchentliche E-Mail Newsletter ging diese Woche an 79.173 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.

Damit erhalten Sie Neuigkeiten der FSE-News Industriepartner auch als Push-Nachricht.