CoolCompact legt neue Cook&Chill Seminare auf

Cool Compact hat die Anzahl der Cook & Chill Seminare für 2019 deutlich erhöht. Die Seminare werden teilweise in Zusammenarbeit mit Herstellern von Heißluftdämpfern angeboten.

Den Teilnehmenden werden die Vorteile der zeitversetzten Speisenzubereitung in Theorie und Praxis dargestellt. Details werden gemeinsam erarbeitet und selbstverständlich wird auch verkostet. „Wir sind dabei in unterschiedlichen Locations zu Gast, oft finden die Veranstaltungen auch in Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern statt, die dann auch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen“, erklärt Andreas Glose, Leiter Kundenschulungen & Key Account Management bei Cool Compact.

Das Cook & Chill Verfahren (also die zeitversetzte Speisenproduktion), optimiert die Abläufe in der Küche ohne Verluste in der Speisenqualität und ist sowohl für die Gastronomie als auch für die Gemeinschaftsverpflegung und im Catering sinnvoll einsetzbar.

Die laufend aktualisierten Termine gibts hier.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.203 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.