Convenience: Märker mit neuer Sauce Hollandaise

Die Monate der Königin der Gemüse nahen: Bald steht der Spargel auf den Speisekarten. Kaum jemand kann sich der kulinarischen Anziehungskraft und den vielfältigen Genussmöglichkeiten entziehen.

Convenience-Hersteller Märker bringt zur Saison eine neue Sauce Hollandaise – mit Markenbutter und frischer Zitrone.

„Ob weiß, grün oder violett – zum Spargelgenuss gehört natürlich die passende Sauce“, sagt Heiko Peters, Leiter der Produktentwicklung bei Märker Fine Food. „Der absolute Klassiker der guten französischen Küche, der sich auch hierzulande längst etabliert hat, ist die Sauce Hollandaise. Nach dem französischen Vorbild der hellen, aufgeschlagenen Buttersauce haben wir auch die Märker Fine Food Sauce Hollandaise entwickelt. Sie wird mit guter Markenbutter und Zitronensaft verfeinert“, führt Peters aus. So entstünden die buttergelbe Optik, die cremige Konsistenz und der runde Geschmack.

Klassischer Weise wird die Sauce Hollandaise (praktischerweise im Standbodenbeutel geliefert) als Begleiterin zum Spargel kombiniert, aber auch beim Gratinieren im Ofen oder unter dem Salamander erzielt sie beste Ergebnisse. Abwandlungen mit Kräutern und Gewürzen wie Curry oder Chili sind ebenso möglich und betonen die individuelle Handschrift des Kochs.

Märker Fine Food

 


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.402 Empfänger. Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.