acm übernimmt Vertrieb von Hubl Craft Beer Mikrobrauereien

Für Gastronomen, die sich über Einzigartikeit ihres Biers positionieren wollen, produziert der Edelstahlspezialist Hubl aus Vaihingen/Enz Mikro-Brauereianlagen.

Die Hubl-Brauanlage „1.4301 CRAFT for brewers“ produziert ca. 100 Liter in einem Brauprozess. Die kompakte Anlage ist komplett aus Edelstahl gefertigt und dadurch hygienisch, keimfrei und lebensmittelkonform. Die intuitive Steuerung mit der von Bierbrau-
Profi s entwickelten Software gibt dem Gastronom eine einfache Möglichkeit, schnell und
unkompliziert ein eigenes Bier zu brauen. In der Steuerung sind einige Rezepte vorprogrammiert, die danach ablaufenden Prozesse sind automatisiert.

In Deutschland wird die Brauanlage über die acm Service GmbH in Lüdenscheid vertrieben.


Der kostenlose wöchentliche Infobrief geht diese Woche an 76.739 Empfänger.
Hier können Sie sich ebenfalls anmelden.