Allergen-Informationen auf Knopfdruck in der Speisenkarte 

Foto: FSE-News.com
Was ist drin?

Der österreichische Newcomer “Foodnotify” und Metro Cash & Carry Deutschland bieten ab sofort einen Service für HoReCa-Betriebe an: Anhand der (bei der Metro) eingekauften Roh- und Hilfsstoffe und hinterlegter Rezeptur kann der Anwender die Speisenkarte quasi auf Knopfdruck inklusive aller geforderten Allergen-Infos online personalisieren und bei sich ausdrucken.

Damit können zumindest für Metro-Kunden die Zeiten vorbei sein, in denen entweder manuell oder über “bei Fragen fragen Sie uns” die seit 2014 geforderten Informationen geliefert werden.

Klingt einfach. Wenn sich alle im Betrieb an Rezepturen halten, ist es das auch.